Kommentare 0

Das Pop-Paradox

Das Eine
„Pop ist immer Transformation, im Sinne einer dynamischen Bewegung, bei der kulturelles Material und seine sozialen Umgebungen sich gegenseitig neu gestalten“ (Diedrich Diederichsen, Poptheoretiker) – siehe hier

Das Andere
„Harte Lebensbedingungen führten zur Bildung von Hochkulturen“ (Nick Brooks, Archäologe) – siehe hier

Das Paradox von Beidem
„Hochkultur is powered by WordPress“ (Google Suchergebnis zum Stichwort „Hochkultur“) – siehe hier

Wer es noch unverständlicher wissen will, lese diesen Essay von Friedrich Friederichsen.

Schreibe eine Antwort