Projektart: Töne

von Steffen & Lars

Kabale und Liebe

SCHAUSPIEL | HÖRTHEATER. Der Haussegen hängt schief bei Familie Miller. Tochter Luise hat mit dem jungen Adligen Ferdinand von Walter angebändelt. Ihr Vater findet diese Schwärmerei und all das neumodische Gedankengut in Luises Kopf völlig abwegig. Auch Ferdinands Vater, dem Präsidenten, passt die junge Liebe…

Medienautor-Projekte

DIVERSES. Im Rahmen meines einsemestrigen Engagements an der Hochschule der Medien Stuttgart im Studiengang Medienautor entstanden u.a.: – Ein zehnminütiger Kurzfilm über den Asylanten Mohammed Mohammed – Drei Radiosendungen der Nobelstraße 10 im Hochschulradio Stuttgart (Download hier) – Die Audio-CD PROminente UMWELT für das Umweltministerium…

PSSTT!!

KLANGINSTALLATION. Zum Kulturfestival Plakatieren Verboten in Coburg wurden in der Nägleinsgasse in der Fußgängerzone zwei Lautsprecher und ein Kondensatormikrofon versteckt angebracht. Die vom Mikrofon empfangenen Tritt- und Redegeräusche der Passanten wurden an einen Computer mit einer speziell programmierten Software (Pure Data) weitergeleitet. Ab einer bestimmten…

Quiet in the Valley of Unrest

KLANGINSTALLATION | HÖRSTÜCK. QUIET IN THE VALLEY OF UNREST thematisiert Stille und Ruhe, indem es den Hörer im Vismarkt-Klangtempel dem Gegenteil, einer Kollage lauter und harter Klänge, aussetzt. Die Klangskulptur basiert unter anderem auf Geräuschen der Stadt Brügge und Werken Edgar Allan Poes: Silence –…

Arsenal der Minotauren

HÖRSTÜCK | DIPLOM-INSZENIERUNG. Vier Geschichten und Sprecher nähern sich dem Phänomen der (Universal-)Bibliothek: sie versuchen sich in der Wissenschaft, verirren sich zwischen den Regalen, entdecken ein unmöglich-endloses Buch und treffen auf andere merkwürdige Leser. Phantastische Folianten werden aufgeschlagen, 200 Jahre alte Lexikonartikel beleuchten die Nöte…

Mallpassant.

PERFORMANCE | HÖRTHEATER. Was passiert, wenn ein Schriftsteller im Zeitalter des Samplens und Klonens am Genie- und Einzigartigkeitsbegriff des vorvorletzten Jahrhunderts festzuhalten versucht? Wie findet Identität ihren Weg zwischen Selbst- und Fremdbestimmung, zwischen Gedächtnis und Vergessen? Entstehen Ich-Doppelgänger durch Syphilis? Läßt sich der Wahnsinn des…

Die Macht der Möglichkeit

PERFORMANCE | HÖRTHEATER. Ein Dichter trifft nach seinem irdischen Ableben in „Arkadien“ auf Edgar Allan Poe und schildert ihm die Vernichtung der Erde durch einen Kometen sowie sein eigenes Todeserlebnis. Daraufhin wird er von Poe über die Macht der Worte und der Fiktionen belehrt.