Textarbeit

Frankfurter Verkehrsliteratour

Anthologie herausgegeben von Daria Eva Stanco, Jannis Plastargias und Nina Maria Marewski Fällt der Abend auf die Alte Oper milchig gelb das Licht in Anmut das Wasser springt majestätisch empor fällt samtig zurück in seinen Granit. Vier Blitze Schlag auf Schlag fotografieren den Platz Verliebte… Weiterlesen

Traumprotokolle

Hosentaschenfibel für Traumagenten von helfersyndrom mit Illustrationen von Zejlko Vidovic Wer eine Vision hat, der sollte zum Arzt gehen. Helmut Schmidt Theodor W. Adorno tat es, Heiner Müller und viele andere ebenso: ihre Träume protokollieren. Was erhoffen sie sich von dem Versuch, das absolut Flüchtige… Weiterlesen

Aufmarsch Trier

Dokumentarisches Oratorium Herbst 2013. Die sterblichen Überreste deutscher Soldaten sind vor dem Trierer Büro der Kriegsgräberfürsorge abgelegt worden. Laut Begleitschreiben wurden sie bei Verdun gefunden. Diese authentische Begebenheit nimmt das Rechercheprojekt zum Anlass einer Reise von der Gegenwart in jene Zeit, als Europa in Flammen… Weiterlesen

Haus der Halluzinationen

Roman Während der Code dir aus den Fingerspitzen fließt, wiederholst du in dir fremden Zungen laut jenes Wissen, das dich wie von Regen gewaschen zurückgelassen hat; indes niemand außer IHM kann es hören. Die Wahrheit. Sieben Menschen machen sich im Februar 1996 auf in die… Weiterlesen

Unter der Kaiserleibrücke

Kurzgeschichte Originelle und dichte Erzählkomposition aus ungewohnt zoologischer Perspektive. Diese kleine Erzählung von Lars, enthalten in der Anthologie „Weltmeister“, erhielt 2014 den Förderpreis des „Literaturwettbewerbs Stockstadt“ der Buchmesse Ried 2014.

Norlando – Permanent Beta

Neu in den #wwwolken: Norlando – Permanent Beta

WAS IHR WOLLT: Theatrales Findbuch

Performance | Dokumentarstück Jetzt – so die zentrale Botschaft aller Reden über die Zukunft – müssen wir die Entscheidungen darüber treffen, wie wir zukünftig leben wollen. Da jedoch die Zukunft auch nicht mehr ist, was sie früher einmal war, nehmen wir uns nun dieser vielleicht… Weiterlesen

Ich finde es gut, daß im Theater alle umsonst arbeiten. Da ist man doch gerne dabei.

Performance | Dokumentarstück Drei Performerinnen treten als hyperkulturelle Zitatensammlung und Identitätshervor-bringerinnen in die Arena. Yeah! Sie sind Medea, Iphigenie, Maria Stuart, Elisabeth, Nora, Käthchen, Orlando, diverse Nebenfiguren – meist weibliche yeah! – entindividualisierte, fragmentarisierte Figuren des Postdramatischen, sie spielen yeah! sich selbst genauso authentisch, wie… Weiterlesen

Human Checkpoint

Performance Eine Straßensperre der israelischen Armee zwischen Ramallah und Jerusalem: Täglich werden hunderte Palästi­nenser der Kontrolle unterzogen. Die SoldatInnen sind überfordert, bürokratisch, ag­gressiv. Eine dritte Partei mischt sich ein: die Frauen der Hilfsorganisation „Machsom Watch“ (Checkpoint Wache). Sie versuchen zu verstehen, zu helfen, zu schlichten.… Weiterlesen

Heavy Metall Kids 2.0

Performance | Hörstück | Live-Hörspiel Inspiriert von Motiven im Werk von William S. Burroughs versuchen sich zwei Nerd-Kids an einer Ton-Guerilla mit dem Ziel einer „elektroakustischen Revolution“. Denn Mrs. President hat den sinistren Doktor X beauftragt, die Menschheit mit seinen WortBildViren endgültig gleichzuschalten. Mit reichlich… Weiterlesen

Sprache im technischen Zeitalter, Nr. 189

Romanauszug Kurze Erzählungen, die nahe fremde Welten erschaffen; Romanauszüge, die von Beziehungsentwürfen, Verletzungen und Möglichkeiten des Erinnerns erzählen; Texte, die mit Perspektiven und Stimmen spielen: Unter der Leitung der Schriftstellerin Ulrike Draesner und Thorsten Dönges vom LCB wurden in der Berliner Autorenwerkstatt 2008 Themen und… Weiterlesen

Ausnahme Heinrich_8 Ein Glaubenskrieg

Stück in der Krise [Der Text ist Kontamination und Cut-Up von Shakespeares ALL IS TRUE (Henry VIII), dessen vermutlich dritte Aufführung der Brand des Globe Theater am 29. Juni 1613 ein unverhofftes Ende setzte, mit Zeugenaussagen zu diesem Ereignis, dem Interview-Geist Heiner Müllers, der Nachricht… Weiterlesen

Superflex

Performance | Stück GRANDDAME, die auf dem Markt nicht mehr vorkommt, aber einfach nicht ruhen will; JUNGEBLUSE, die ständig nervöse Businesskatze; FRISCHLING, der ehrgeizige Kerl mit Einser-Abschluß, den niemand anstellen will; und schließlich ALTERSACK, der Gemütliche, der nur selten dazu zu bewegen ist, sich zu… Weiterlesen

Cordelia kann auch anders

Solo Theatralico | Monolog Cordula Streitzig, eine junge Schauspielerin auf der Suche nach dem nächsten Engagement, findet sich unverhofft – eine Tüte auf dem Kopf, die Hände an einen Stuhl gefesselt – in einem leeren Raum wieder. Gerade wollte sie das Vorsprechen beginnen und sich… Weiterlesen

Arsenal der Minotauren

Hörstück | Diplom Vier Geschichten und Sprecher nähern sich dem Phänomen der (Universal-)Bibliothek: sie versuchen sich in der Wissenschaft, verirren sich zwischen den Regalen, entdecken ein unmöglich-endloses Buch und treffen auf andere merkwürdige Leser. Phantastische Folianten werden aufgeschlagen, 200 Jahre alte Lexikonartikel beleuchten die Nöte… Weiterlesen

Mallpassant.

Performance | Hörstück | Hörspiel Was passiert, wenn ein Schriftsteller im Zeitalter des Samplens und Klonens am Genie- und Einzigartigkeitsbegriff des vorvorletzten Jahrhunderts festzuhalten versucht? Wie findet Identität ihren Weg zwischen Selbst- und Fremdbestimmung, zwischen Gedächtnis und Vergessen? Entstehen Ich-Doppelgänger durch Syphilis? Läßt sich der… Weiterlesen