UNflationismus

Aktuell überbieten sich die Nachrichten wieder in Negativ-Schlagzeilen – da kommt, wie Gandalf auf dem weißen Roß in die Schlacht vor Helms Klamm, eine aufrichtende Nachricht des SPIEGEL dazwischen: Schwefelwasserstoff befördert Erektionen! Leider hat der Autor vergessen, auf eine noch tollere Tatsache hinzuweisen: Dieses Gas ist dasjenige, das beim menschlichen Flatus, sprich Furz, hauptsächlich für den üblen Geruch sorgt! Heist nichts anderes als: wer eigentlich braucht dann noch Viagra? Der Mensch produziert schließlich 0,5 – 1,5 Liter Flatulenzen am Tag. Also nur noch ein bißchen einen drauf setzen: besser und ballaststoffreich essen, sich einen guten Fächer besorgen, fertig ist das körpereigene Potenz- und Aufrichtungssystem! Wir sind ein Furz, zurück zur Natur also? Löst auch nicht alle Krisen unserer Tage – der Flatus, lernen wir bei Al Gore, besteht ja leider auch aus dem Treibhausgas Methan… Man kann eben nicht alles haben.

Siehe auch UNflation.

Schreibe einen Kommentar