VEREINIGTE VERGANGENHEITEN – Die 12 Neuen Artikel

Ein Zukunftskraftwerk der geheimagentur

Premiere: 04. Mai 2018 / Landestheater Schwaben.

Im Herbst 2016 begann die geheimagentur mit Ihrer Suche nach Geschichten und Relikten als Rohstoffe für Zukunftsideen. Sie fuhr durchs Allgäu, betrieb am Marktplatz in Memmingen das Energiebüro und das Zukunftskraftwerk. Im Energiebüro sammelte sie Objekte, Ton-und Bildaufnahmen aber auch Ideen, Forderungen, Hoffnungen und Gefühle. Sogar die 12 Bauernartikel wurden weitergeschrieben. Im Zukunftskraftwerk wird die Vergangenheit neu erzählt und gemeinsam mit den Zuschauern Zukunftspotenzial entworfen. Welche Hoffnungen der Vergangenheit sind noch immer unerfüllt, welchen Gegenwartsbezug offenbart die Anekdote von meinem Großvater-Friseur? Und würden die „12 Artikel“ heute geschrieben, was stünde darin?

Am 04. Mai 2018 ist es nun soweit. Ab diesem Tag werden in sechs Versammlungen aus dem gesammelten Material DIE 12 NEUEN ARTIKEL destilliert und als Grundgesetz festgeschrieben. Seien Sie Teil des Plenums. Spüren Sie die Kraft der VEREINIGTEN VERGANGENHEITEN und entscheiden Sie mit, welche unerfüllten Versprechen des Gestern ins Morgen hinübergerettet werden! Vorwärts in die Vergangenheit und dann zurück in die Zukunft! Jede Versammlung wird durch die Energie von Gästen angereichert. Zur Premiere kommen als Gäste Utz Benkel und der ehemalige Oberbürgermeister Memmingens, Dr. Ivo Holzinger. Die Gäste der folgenden Aufführungen entnehmen Sie dem Terminkalender. Mehr Informationen, Spieltermine und Kartenverkauf beim Landestheater Schwaben. Mehr Text bei den Vereinigten Vergangenheiten selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.