Offenbacher Buchpremiere Double Feature des “Haus der Halluzinationen”

Anlässlich meines neu erschienenen Buches lade ich herzlich zu einem Offenbacher Buchpremieren-Double-Feature am 25.05. ein!

Einmal in der Schlosskapelle des Isenburger Schlosses um 14.00 im Rahmen des Bended Realities Festivals / Make Rheinmain
und um 19.30 in der Weinstube; dann auch inklusive anschließendem geselligen Beisammensein-Ausklang bei Bier oder eben Wein. Schließlich lässt der Titel ja schon vermuten, dass „Drogen“ auch eine gewisse Rolle spielen:

Das Schweizer Hotel Paramontana im Winter 1996, dem Jahr, in dem der Netscape-Browser durch die Decke ging. Spitzel, Sex and Drugs, virtuelle Hoffnungen und Ängste, Wetter und Geld. Ein Trip ins dunkle Herz des Internet- und Globalisierungs-Zeitalters.

Mehr zum Buch beim Hablizel Verlag.

Und hier konkret die Daten:

25.05., Offenbach
14.00 Uhr: Bended Realities / Schlosskapelle / Schloßstraße 66 (Event bei Facebook)
Eintritt: 3,50 (Tagesticket Festival)
19.30 Uhr: Weinstube / Taunusstraße 19 (Event bei Facebook)
Eintritt: frei!

»So wie dieses Buch ist die Welt nicht. Aber so ist eine Literatur, nach der die Welt sich strecken würde, wenn sie klüger wäre, als wir sie sein lassen.«
Dietmar Dath